Aus Liebe zum Pferd

Zusammen mit unseren Vierbeinern, der Boxer-Hündin Gundel und unseren Trakehnerstuten war uns vor vielen Jahren klar, das die am Markt erhältlichen Geräte zur Magnetfeldbehandlung nicht optimal waren: Schwierig handhabbare und viel zu warme Geräte erschwerten die regelmäßige Anwendung von Magnetfelddecken massiv. Also entschlossen wir uns, ein praxistaugliches System für Profianwender sowie Sport- und Freizeitreiter gleichermaßen zu entwickeln. Die wissenschaftlichen Grundlagen ermöglichte die Humanmedizinerin und Erfinderin Dr. med. Hannelore Bilz. Zusammen mit ihr entwickelten wir im hessischen Steinau ein pulsierendes Magnetfeld für Pferde und Kleintiere.

Mit Produktionsstätten in Baden-Württemberg und Bayern, festen und freien Vertriebspartner in allen Bundesländern sowie in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Niederlande, Österreich, Polen und Schweiz sowie Technik- und Marketingdienstleistern in Hessen und Bayern ist unser familiäres Kernteam in Steinau bis heute klein und überschaubar: Aus tiefer Überzeugung sind wir quasi ‚rund um die Uhr‘ für Sie erreichbar, dabei stets wendig und flexibel und vor allem persönlich engagiert.

Dipl. Ing. Gert Geisel

Gert Geisel, Geschäftsführer der equimag GmbHDie Philosophie der Magnetfeldtherapie beschäftigt den Ingenieur, ehemals aktiven Sportreiter, Züchter und Pferdeliebhaber Gert Geisel zusammen mit seiner Ehefrau, der Tierärztin Dr. med. vet Waltraud Geisel, bereits seit über 20 Jahren.

Als Geschäftsführender Gesellschafter ist der gebürtige Steinauer seit über 60 Jahren mit Pferden on ‚Tour‘. Seither forscht und entwickelt Gert Geisel für das 2001 gegründete Familienunternehmen equimag GmbH auf Basis der nicht-invasiven Magnetfeldtherapie als alternativmedizinische Behandlungsmethode.

 

Lesen Sie auch das Interview mit Gert Geisel über die equimag Magnetfeldtherapie und die Hintergründe zur Entwicklung der praxisgerechten Geräte.

Dr. med. vet. Waltraud Geisel

Dr. med. vet. Waltraud GeiselMit den Schwerpunkten Innere Medizin und Weichteilchirurgie ist die gebürtige Münchnerin maßgeblich an der Entwicklung des equimag Systems beteiligt. Die Tierärztin betreibt eine eigene  Praxis für Kleintiere in Schlüchtern. Als Tierärztin aus Leidenschaft liegt ihr das Wohl ihrer vierbeinigen Patienten sehr am Herzen. Auch im hektischen Praxisalltag legt sie besonderen Wert auf einen entspannten und liebevollen Umgang mit dem Tier.

Dr. med. Hannelore Bilz

Dr. med. Hannelore Bilz war als Humanmedizinerin und Erfinderin über 30 Jahre in der Forschung und Entwicklung, insbesondere der Magnetfeldtherapie, tätig. Auf Basis ihrer Forschungsergebnisse hat sie den «equimag Impuls» entwickelt.

Dipl. Ing. Peer Kostal

Dipl. Ing. Peer Kostal ist unser Ansprechpartner und zuständig für die technische Entwicklung und Ausführung der Systeme.