Persönliche Beratung: 06151 307 67 47
Hergestellt mit Herz in Deutschland
Weltweite Auslieferung

Produktinformationen «equimag expert Gamasche»

die Nutzung ist nur in Verbindung mit equimag Steuergeräten vorgesehen

Anwendungsbereich

  • Einsetzbar sowohl an den Vorder- als auch Hinterbeinen eines Pferdes
  • Therapeutische, lokale Unterstützung bei Störungen, die das Bein, den Huf oder Beingelenke betreffen 
  • Vorgesehen als Ergänzung zur equimag expert Grundausstattung, jedoch
  • auch als Einzel-Applikator anwendbar bei Lahmheit, bedingt durch z.B.
    • Sehnenschäden,
    • Arthrose,
    • Spat,
    • Hufrehe
  • therapiebegleitende Maßnahme für Beine, mit dem Ziel einen verbesserten Stoffwechsel für das behandelte Bein zu erreichen
  • Unterstützung von Knochen- und Muskelaufbau durch die pulsierende Magnetfeldtherapie
  • als Liegefläche für kleinere Tiere (Hund, Katze) geeignet

Zielgruppe

  • Pferdebesitzer, deren Pferde Störungen aufweisen, die ihre Ursache im Bein, Gelenk oder Huf haben
  •  als Ergänzung der manuellen oder Arzneimittel-Therapie mit der pulsierende Magnetfeldtherapie durch z.B.
    • Osteopathen
    • Tierphysiotherapeuten
    • Veterinäre

 

Produktlinie: equimag expert

Detail-Informationen zu «equimag expert Gamasche»

Größe
  • ca. 56 x 41 cm
Befestigung
  • hochkant am Bein des Pferdes
Verbindung zum Steuergerät
  • Verbindungskabel mit ca. 2,80 m Länge
  • Länge ausreichend für Vorder- oder Hinterbeine

Das Kabel wird über eine Schlaufe der Magnetfelddecke geführt, damit es zu keinen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit des Pferdes kommt.

Fixierung
  • Klettbänder in der Länge von ca. 37 cm
  • geeignet, um die Gamaschen sowohl an dünnen als auch an sehr starken Beinen zu fixieren

Um die Beweglichkeit der Gelenke eines Pferdebeines nicht einzuschränken, werden die Gamaschen so angebracht, dass sie nach hinten am Bein des Pferdes offen sind. Das obere Klettband sollte dabei auch oberhalb des Gelenks an der Gamasche befestigt werden. 

 

Lieferumfang «equimag expert Gamasche»

  • 1 Gamasche, Größe von ca. 56 x 41 cm
  • Verbindungskabel, ca. 2,80 m
  • Cinch-Stecker zur Verbindung mit dem Steuergerät equimag expert

Hinweise zu «equimag expert Gamasche»

Die Gamasche equimag expert kann nur in Verbindung mit dem optional erhältlichen equimag expert Steuergerät (Art.-Nr. EQE-2019) verwendet werden.

 

Das Ziel der Behandlung mit einer Gamasche an einem Bein ist eine Verbesserung des Stoffwechsels. Wird nur ein Bein dauerhaft - bei gleichzeitiger "Vernachlässigung" des anderen Beines - behandelt, könnte dies zu einem Ungleichgewicht in der Nährstoffversorgung der Zellen und dem Muskelaufbau führen. Ähnlich wie wenn ein Athlet ein dauerhaftes Training nur an einem Bein durchführt. Wir empfehlen daher eine gleichzeitig beidseitige Behandlung der Beine (jeweils Vorder - oder Hinterbeine) oder zumindest eine wechselseitige Nutzung.

 

Störungen oder Lahmheit an den Beinen hängt oft mit Ursachen zusammen, die lokal nicht nur am oder in den Beinen zu finden sind. Daher empfehlen wir, Gamaschen als zusätzliche Unterstützung zur Behandlung mit einer Magnetfelddecke zu sehen, um eine ganzheitliche Wirkung zu erzielen. Gamaschen sollten nur als alleinige Applikatoren zum Einsatz kommen, wenn sich die Ursache der Störung zweifelsfrei auf das Bein beschränkt.  

 

Die Gamaschen lassen sich - im Gegensatz zur anatomisch geformten Magnetfelddecke und dem Halsteil - flach ausbreiten. Dadurch kann eine Gamasche auch als Liegefläche für kleinere Tiere (Hund, Katze) verwendet werden. Durch die Verbindung zweier Gamaschen mit Klettband ist es möglich, eine größere Liegefläche herzustellen.

 

Downloads zu «equimag expert Gamasche»

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.